Home » Allgemein » Fünftklässler erleben abwechslungsreiche Kennenlernwoche

Fünftklässler erleben abwechslungsreiche Kennenlernwoche

Einen tollen Start an unserer Schule haben in der vergangenen Woche unsere 60 neuen Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 5 erlebt – und das noch ganz ohne Schulbücher im Rucksack. „Einfach super“, lautete das einhellige Fazit aus den Klassen 5 a, b und c nach einer Woche, die aufgrund vieler unterschiedlicher Programmpunkte wie im Flug verging und in der viele Fünftklässler schon die ersten neuen Freunde gefunden haben. Vor allem der Ausflug in den Irrgarten am Alfsee begeisterte die Schülerinnen und Schüler, die dort am liebsten noch viel länger als nur einen Vormittag geblieben wären. Aber auch die Stadtrallye, bei der die Fünftklässler in kleinen Gruppen gemeinsam mit den Klassenpaten unterwegs waren, ein Sozialtraining mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Wernick-Rathjen und eine Präventionsveranstaltung der Polizei zum Thema Cybermobbing kamen gut an. Ein weiterer Höhepunkt wartet am 12. Oktober auf die Schülerinnen und Schüler: Dann geht es in den Niedrigseilgarten nach Kalkriese.

Ein großer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer aus den höheren Jahrgängen, die sich bei vielen Aktionen mit eingebracht und damit dafür gesorgt haben, dass sich die neuen Schülerinnen und Schüler schnell an unserer Schule wohlfühlen können.