Herzlich willkommen an der Realschule Bramsche.

400 Schülerinnen und Schüler aus Bramsche und den umliegenden Gemeinden besuchen diese traditionsreiche Schule im Norden des Landkreises Osnabrück. Immer wieder hat sich die Schule in ihrem bald 170 jährigen Bestehen den aktuellen Anforderungen gestellt und ein hohes Bildungsniveau angeboten. Die sehr gute Leistungsbilanz unserer Schülerinnen und Schüler bei den Abschlussprüfungen und bei der Anzahl der erworbenen erweiterten Schulabschlüsse sichert den Erfolg der Realschule Bramsche und bietet den Schülerinnen und Schülern einen grundsoliden Start in ihre berufliche und auch schulische Zukunft.

Duni informiert über Ausbildungsmöglichkeiten

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchten einige Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 die Duni in Achmer. Dort wurden sie durch die Werkshallen geführt und erfuhren, welche Ausbildungsmöglichkeiten das Unternehmen bietet. Die Duni stellt unter anderem Servietten und Tischdecken her. Dafür werden Mechatroniker, Maschinen- und Anlagenführer sowie Medientechnologen gesucht. Als kleines Geschenk erhielten unsere Schülerinnen und Schüler ein Paket einer Sonder-Serviette, die extra für die Realschule und die Hauptschule gestaltet wurde und jetzt an unserem Kiosk verteilt wird. Die Duni Group beschäftigt rund 2300 Mitarbeiter in 24 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Malmö (Schweden). Das Unternehmen hat Produktionsstätten in Schweden, Deutschland, Polen, Thailand und Neuseeland

Realschüler holen Pokal beim 23. Barmer Basketball-Cup

Zwei Basketballmannschaften der Realschule Bramsche machten sich auf den Weg nach Bersenbrück, um dort am 23. Barmer Basketball-Cup teilzunehmen. Gespielt wurde beim Jahrgang 7/8 mit 5 Mannschaften „Jeder gegen Jeden“ mit einer anschließenden Finalrunde mit Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale.

(mehr …)

Jahrgang 6 besucht die Varusschlacht

Unsere sechsten Klassen haben sich Im Museum und Park Kalkriese auf eine Zeitreise ins Jahr 9 nach Christus begeben. Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes rund um die legendäre Varusschlacht, bei der Römer und Germanen gegeneinander kämpften. Die Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter erläuterten zum Beispiel, dass die Römer eigentlich die beste Armee ihrer Zeit besaßen, aber dennoch gegen die viel schlechter ausgerüsteten Germanen letztlich keine Chance hatten, weil diese sie dank ihres Anführers Arminius in eine Falle locken konnten. Dies wurde den Schülerinnen und Schülern besonders anschaulich vermittelt. Denn die Taktik der Germanen, die immer wieder überfallartig von den Seiten angriffen und sich dann schnell wieder zurückzogen, stellten sie auf dem antiken Schlachtfeld auch selber nach.

(mehr …)

Wie erreichen Sie uns …

Mensa WebMenü

Termine


« Dezember 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Archive